Kishon für Österreicher

Daten und Fakten

Originaltitel Kishon für Österreicher
Untertitel ...und alle, die es gerne wären
Erscheinungsjahr März 2005
Sprache Deutsch

Ausgaben

Titel Kishon für Österreicher
...und alle, die es gerne wären
Verlag Langen-Müller Verlag
Sprache Deutsch
ISBN 3-7844-2988-2
Format Gebundene Ausgabe
Datum März 2005
Preis 14,50 € (ohne Gewähr)

Inhalt

"Ephraim Kishons charmanter letzter Gruß: Eine augenzwinkernde Mischung von Satiren mit ein paar klassischen 'Küss die Hand' für Freunde und Feinde der Alpenrepublik.

'Nachdem mich meine geliebte zweite Gattin, die israelische beste Ehefrau von allen, allein gelassen hat, war ich von den Resten des Habsburger Imperiums schon ziemlich weit entfernt. Und wäre mir in meinem Witwerleben nicht zufällig eine bezaubernde Alpenrepublikanerin ans Herz gewachsen, gäbe es dieses Büchlein nicht.' Ephraim Kishon ist den Österreichern seit vielen Jahren sehr verbunden - Grund genug, ihnen endlich ein Buch zu widmen. Scharfsinnige Beobachtungen und treffsicherer Witz kennzeichnen diese bereits klassischen Satiren, in denen die Erben der Habsburger liebevoll aufs Korn genommen werden. Der Bogen reicht vom skurrilen Reporter in der 'Linzertorte' bis zu den unvermeidbaren, kampfeslustigen Garderobieren in 'Die Mantelhexen von Wien'. Ob es sich um die unstillbare Sehnsucht nach klingenden Titeln vergangener Zeiten handelt, um unausrottbare Kaffeehaussitten oder die schikanöse Bürokratie - was Ephraim Kishon über die Bewohner der Alpenrepublik zusammenträgt, bietet unwiderstehlichen Stoff zum Schmunzeln.

(Klappentext der Ausgabe aus dem Langen-Müller Verlag)

Navigation durch alle Bücher (chronologisch)

nächstes Buch:
Allerbeste Geschichten
© Martin Egge  –  2006-12-31 14:55:56 +0100